Seminar Kommunikation in Beziehung: Intensivtraining zur Kommunikation in Privatleben und Beruf
Seminar Führung und Selbstführung: Bestandsaufnahme, Kommunikation, Rollenklärung, Stressmanagement
Prozessorientierte Supervision Ganz leicht. Tiefe, haltbare Erfahrungen auf unterschiedlichen Ebenen
Seminar Gefühlsmonster
Basis:
Leichter über Gefühle sprechen
Seminar Gefühlsmonster
Intensiv:
Gefühle in Beratung und Mediation „auf den Tisch“ bringen
Nächste Termine Gefühlsmonster Basis Workshop am Dienstag, 12. September 2017 von 17 – 20 Uhr – nächster Termin 30. November

 

Gefühlsmonster Intensiv Workshop für Coaching und Mediation ganztägig am Samstag, 25. November 2017  (Frühbucherpreis bis vier Wochen vorher 130 Euro)


Anmeldung
Konzept und Preise

Nach oben

 

Seminar Kommunikation in Beziehungen

Intensivtraining zur Kommunikation in Privatleben und Beruf

Zielgruppe:

Für alle, die gerade ein aktuelles Anliegen haben, egal ob privat oder beruflich. Die sich in privaten und beruflichen Beziehungen besser verständigen und ihren eigenen Weg besser verstehen möchten.

Für Menschen, die sich weiter entwickeln und an ihren persönlichen Beziehungsthemen arbeiten möchten. Gut geeignet auch, wenn Sie schon Kommunikations- oder Mediationskurse gemacht haben und Ihre Kenntnisse festigen möchten. Wenn Sie im Umgang mit unterschiedlichen Menschen sicherer werden möchten. Wenn Sie sich für kreative prozessorientierte Übungen interessieren, die Leichtigkeit in festgefahrene Themen bringen können.

Weitere Erläuterungen unter ‚Konzept‘

Kosten:

Coaching-Termine ab sofort

Seminar: Jeweils Dienstag Abend 17 bis 20 Uhr, neue Termine folgen

Abschluss-Coaching im Anschluss

Anmelden

Nach oben

Seminar Führung und Selbstführung

Bestandsaufnahme, Rollenklärung, persönliche Entwicklung,

Konfliktmanagement, Stressmanagement

Zielgruppe:

Führungskräfte und andere Berufstätige, die sich in ihrer Rolle klarer positionieren und reflektieren möchten.

  • Stehen bei Ihnen gerade wichtige Entscheidungen an?
  • Ist Ihnen vielleicht gerade etwas unwohl bei dem Gedanken an die Rolle, die Sie an Ihrer Arbeitsstelle ausfüllen und möchten Sie dies überdenken?
  • Beschäftigt Sie beruflich gerade eine Frage und Sie würden sich gerne Zeit nehmen, diese in Ruhe anzuschauen?
  • Wünschen Sie sich Unterstützung dabei, im Kontakt mit anderen ganz bei sich bleiben zu können?

Dann könnte dieses Seminar etwas für Sie sein. Ein Coaching, vier Abende à drei Stunden in einer kleinen Gruppe, genau zu Ihren Themen, und wieder ein Coaching.

Für Menschen, die sich für eine aktuelle berufliche oder Lebens-Frage Unterstützung wünschen. Und für Menschen in Führungsposition, die den Spagat zwischen Anforderungen der Organisation und ihrer eigenen Vision mit mehr Leichtigkeit ausfüllen und sich im Umgang mit unterschiedlichsten MitarbeiterInnen sicherer fühlen möchten. .

Weitere Erläuterungen unter ‚Konzept‘

Kosten: 280 Euro, Frühbucherpreis  250 Euro (Firmen plus MWSt).

Einstiegs-Coaching ab sofort

Seminar: Abendtermine jeweils Montags, neue Termine folgen

Abschluss-Coaching im Anschluss

 

Anmelden

Nach oben

Prozessorientierte Supervision

Ganz leicht.

Erkenntnisse aus eigener Kraft

Zielgruppe:

Mediatorinnen, Coaches, Trainerinnen, Supervisoren. Mit Methoden aus der Prozessarbeit nach Arnold Mindell und Max Schupbach, die auf der Basis von Körperempfindungen und luzider Aufmerksamkeit eine größere innere Klarheit und Sicherheit mit sich bringen.

Für Menschen, die sich persönlich und in ihrer Arbeit weiter entwickeln möchten. Ich gebe an dem Einstiegstermin eine kleine Einführung in die Wahrnehmungsebenen der Prozessarbeit und führe Sie mit kleinen prozessorientierten Übungen an diese Arbeit heran.

Geplant ist eine (kleine) feste Supervisionsgruppe, in der die Arbeit an den eigenen Themen in vertrauensvoller Atmosphäre möglich ist.

Weitere Erläuterungen unter ‚Konzept‘

Termine: Supervision läuft, bitte bei Interesse melden.

Kosten: Einstiegsabend gratis, danach pro Abend 50 Euro plus MWSt.

Ort: Gefühlsmonster Hauptquartier, Bornholmer Straße 19, 10439 Berlin

Anmelden

Nach oben

Gefühlsmonster Basis Workshop

Leichter über Gefühle sprechen

Zielgruppe:

Menschen, die sich Anregungen für den privaten oder beruflichen Umgang mit Gefühlen wünschen und die Gefühlsmonster®-Karten kennen lernen und ausprobieren möchten.

Für Menschen, die unterschiedlichste Einsatzmöglichkeiten der Karten, von kleinen Spielen über die Arbeit in Teams und Trainings bis zu der intensiven Arbeit mit Gefühlen im Coaching und in der Mediation erleben und ausprobieren möchten.

Alle Menschen, die sich dafür interessieren, wie man den Austausch über Gefühle erleichtern und deutlicher machen kann… ob im privaten oder beruflichen Bereich, sind willkommen!

Termin: Dienstag, 12. September 2017 von 17 bis 20 Uhr – nächster Termin 30. November 2017

Kosten: 75 Euro, Frühbucherpreis bis vier Wochen vorher 65 Euro

Anmelden

Nach oben

Gefühlsmonster Intensiv Workshop

Gefühle in der Beratung und Mediation „auf den Tisch“ bringen

Zielgruppe:

Berater, Mediatorinnen und Trainer

Für Menschen, die lernen möchten, wie man in Beratungsgesprächen und Mediationen gleich zu Beginn und im weiteren Verlauf die Gefühle „auf den Tisch“ bringen kann. Und welche Möglichkeiten bestehen, Menschen spielerisch an den Austausch zu Gefühlen heranzuführen. Mehr unter http://www.gefuehlsmonster.de/seminare-worshops/termine/

Kosten: 150 Euro, Frühbucherpreis bis vier Wochen vorher  130 Euro, Firmen plus MWSt.

Termin: Samstag 25. November 2017 von 10 bis 17:00 Uhr

Anmelden

Nach oben

Konzept

Kurz und Intensiv

Beziehung – Entscheidung – Führung

Diese Workshops sind gedacht für Menschen, die sich weiter entwickeln möchten und wenig  Zeit haben. Sie lernen hier neben Wahrnehmungsübungen, Kommunikations- und kreativen Techniken Übungen aus der Prozessarbeit (nach Arnold Mindell und Max Schupbach) kennen, die in einer Arbeitspause, bei einem Spaziergang am See alleine durchgeführt werden können. Die Antworten, die Sie dabei finden, verbinden Sie mit Ihrem tiefen Selbst und haben damit eine Leichtigkeit, die wir beim langen Nachdenken oft vermissen.

Es geht in diesen Workshops vor allem um Selbst-Stärkung. Aus einer Haltung der Klarheit, Selbstliebe und inneren Stärke heraus lassen sich die meisten Situationen im Leben besser bewältigen. Mein Konzept ist, in kleinen Gruppen (3-8 Teilnehmer) eine intensive Arbeit anzuleiten, in die aktuelle Themen der Teilnehmenden einbezogen werden. Erfahrungsgemäß ist auch der Austausch in der Gruppe eine erfreuliche und stärkende Begleiterscheinung der Kurse.

Die Kurse  beginnen mit einem Einzelcoaching für alle Teilnehmenden, dann folgen vier Abende à drei Stunden, zum Abschluss erhalten Sie nochmal ein Coaching. Auf diese Weise lerne ich Sie vorher kennen, richte mein Kursprogramm nach Ihnen aus und reflektiere mit Ihnen den Lernprozess zum Abschluss.

Kosten:

zwei Coachings und vier Abende insgesamt 280 Euro (für Menschen aus Institutionen plus MWSt.), Frühbucherpreis 250 Euro.

Anmelden

Prozessorientierte Supervision:

Die Prozessarbeit nach Arnold Mindell arbeitet auf unterschiedlichen Ebenen, um die Person als Ganzes in ihrer Verbindung zum Ursprung einzubeziehen. Über Bewegungen und spontane Assoziationen kommt unser tiefer liegendes inneres Wissen mit zum Tragen. Die prozessorientierten Übungen sind nach einigen Erfahrungen damit auch geeignet, sie in der Arbeit mit sich selbst zu nutzen.

Es existiert eine feste Gruppe, in der die Arbeit an den eigenen Themen gut möglich ist. Bei Interesse bitte melden,

Kosten: Pro Abend 50 Euro

Anmelden

 

Gefühlsmonster-Seminare

Themen: Für Einsteiger – Für Beraterinnen – Für Mediatoren

Die Erfahrungen, die ich in vielen Jahren der Anwendung der Gefühlsmonster®-Karten in meiner Arbeit selbst gesammelt oder aus Anregungen weiter entwickelt habe, gebe ich in diesen Seminaren weiter.

Kosten:

Gefühlsmonster Basis:  drei Stunden 45 Euro

Gefühlsmonster Intensiv für Berater, Mediatoren und Trainer mit mehr Zeit zum Selbst-Ausprobieren:  Tagesseminar 120 Euro, Frühbucherpreis 95 Euro, Firmen plus MWSt.

Sie erhalten jeweils eine Teilnahmebescheinigung für einen Kommunikations-bzw. Mediationsworkshop

Anmelden

Nach oben

Kontaktformular

 

Anti-Spam